Asbestsanierungen

Haben Sie in Ihrem Haus oder in einer Immobilie Asbest zu befürchten? Dann sollten Sie schnell handeln und sich mit unserem Fachbetrieb in Verbindung setzen. Der Faserstoff, der in der Vergangenheit mehrfach verwendet wurde, kann eine große Vielzahl von unterschiedlichen Problemen hervorrufen. Dazu gehört unter anderem auch der gesundheitliche Aspekt, der beim Einatmen der feinen Fasern entsteht. Wie gefährlich Asbest wirklich für den Menschen sein kann, das ist bis heute nicht ausreichend bekannt. Unter anderem steht der Stoff im Verdacht Krebs auszulösen. Um eine Asbestsanierung zu beauftragen, bedarf es einen Fachmann, denn wir Ihnen mit großer Freude aus unseren Reihen vorstellen.

Asbestsanierungen – nur vom Fachmann

Viele Hausbesitzer gehen davon aus, Asbest selbst beseitigen zu können. Doch davon ist abzuraten. Eine Asbestsanierung ist durch einen Fachmann oder ein Fachunternehmen durchzuführen, um wirklich die Gesundheitsgefahr bannen zu können. Wir sind ein zugelassener Fachbetrieb nach TRGS 519 (Technische Regeln für Gefahrstoffe – Asbest) im Dach- und Fassadenbereich. Sie können sich also auf eine fachgerechte Entsorgung der Bestandteile verlassen und sich gleichzeitig auf eine Erneuerung der Dachbereiche und Fassaden freuen.

Asbest beseitigen-sicher im eigenen Zuhause

Lassen Sie den Asbest beseitigen und sorgen Sie somit für mehr Wohlbefinden und verbessern Sie Ihre Gesundheit. Asbest ist heute durch moderne Techniken schneller zu beseitigen und kann durch gute Alternativen ersetzt werden. Unser Team aus Fachkräften setzt sich gerne mit Ihnen in Verbindung und erfüllt Ihnen die Asbestsanierungen. Anschließend werden die entkernten Bereiche mit einem anderen und wesentlich gesundheitsneutraleren Stoff ausgebessert. Beratungen sind bei uns jederzeit möglich. Sollten Sie eine Asbestvermutung haben, sprechen Sie gerne mit uns.

Asbestberatung vor Ort

Ob es sich bei Ihrer Vermutung wirklich um Asbest handelt, können Sie jederzeit mit uns besprechen. Gerne prüfen wir den Zustand des Hauses und beraten Sie danach bezogen auf die Asbestsanierungen. Asbest lässt sich auf den ersten Blick nicht erkennen. Jedoch sind einige Indizien vorhanden, die darauf hindeuten lassen. Oftmals kann man die Verwendung des Stoffes an den Baujahren erkennen. So wurde Asbest bis in das Jahr 1993 verwendet, da es viele bauliche Vorteile mit sich brachte. Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.